• ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGSZEIT für Nuit de la Glisse!

    Am Donnerstag 12.12. findet nur eine Vorstellung um19.30 Uhr statt. Alle bisher gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

  • Mailänder SCALA, Arena di Verona und Netrebko!

    Im Rahmen unserer Klassik am Sonntag-Reihe können wir Ihnen 3 neue italienische Opern mit außergewöhnlicher besetzung präsentieren:

    26.1. Pucchinis Manon Lecaut in der Mailänder Scala

    16.2. Verdis Il Trovatore mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in der Arena von Verona

    1.3. Verdis I Masnadierei - Die Räuber in der Mailänder Scala

  • Kommende Sonderveranstaltungen im Filmtheater:

    Am 12.12. das Nuit de la Glisse  Outdoorfilm- Festival um 19.30 Uhr  ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGSZEIT

    Am 14.12. und 21.12. kommt Warren Millers Filmtour mit TIMELESS zu uns!

    Am 11.1 kommt eine Reisedoku über Ostafrika um 15.30 Uhr und am 25.1. über Namibia um 15.00 Uhr - präsentiert vom Regisseur Michael Schar

    Am 07.03. um 15.00 Uhr präsentiert Stefan Erdmann HEIMAT 46° 48° N

  • NEU Royal Opera und Ballett mit Abo-Preis!

    Beim Kauf von 3 Aufführungen erhalten Sie die Karten zum Gesamtpreis von € 60,- statt € 81,-! (dieses Angebot ist nur an der Kasse erhältlich)

     

    Die Übertragungen des Royal Opera House kommen in der nächsten Saison 2019/20 in unser Filmtheater!

    Unter dem Motto KLASSIK AM SONNTAG werden wir Ihnen die bekannten Opern wie Don Giovanni, La Bohème... und ausgewählten Ballett-Meisterwerken wie Der Nussknacker und Schwanensee präsentieren.

Live Event: Namibia - im Kino Empfehlung

Mit Live Einführung des Regisseurs Michael Scharl über diesen besonderen Reisefilm!

 
  • Spielzeiten

    Samstag 19.1. um 15.00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Michael Scharl

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 90 Minuten
  • Starttermin Samstag, 25 Januar 2020
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Namibia - im Kino”

NAMIBIA - eines der faszinierendsten Länder im Südwesten Afrikas. Geprägt von den grandiosen Wüstenlandschaften der Kalahari und Namib im Süden sowie vom Ökosystem der Wasserläufe Kunene, Okawango und Kwando im Norden, bietet das Land alles, was der erlebnishungrige Urlauber in Afrika sucht. So finden sich in Namibia unzählige afrikanischen Tierarten, spektakuläre Landschaftsformen und außergewöhnliche indigene Urvölker. Auch das ganzjährig angenehme Klima und eine geradezu ideale Infrastruktur lädt zum Reisen ein. Einen ganz besonderen Stellenwert hat Namibia nicht zuletzt auch durch seine Vergangenheit als deutsche Kolonie. Diese Epoche liegt zwar nun über 100 Jahre zurück, doch auch heute noch prägen die Hinterlassenschaften unserer Vorfahren oftmals die Geschicke des Landes. Das MGS Filmteam war in den letzten Jahren zigmal in ganz Namibia unterwegs, um all diese großartigen Schönheiten zu erleben und auf 4 K Filmmaterial aufzunehmen. Der Kinofilm zeigt nun in 90 Minuten eine perfekt arrangierte Hommage an eines der imposantesten Länder Afrikas

 

Bildergalerie zu “Namibia - im Kino”

Trailer zu “Namibia - im Kino”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Mit Live Einführung des Regisseurs Michael Scharl über diesen besonderen Reisefilm!
  • Spielzeiten:

    Samstag 19.1. um 15.00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Michael Scharl

  • FSK: ab 0 Jahren
  • Prädikat: kein Prädikat
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Filmlänge: 90 Minuten
  • Starttermin: Samstag, 25 Januar 2020
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 1165 mal Letzte Änderung am Dienstag, 26 November 2019 14:43
Mehr in dieser Kategorie: « Live-Event: Ostafrika - Der Film