Diese Seite drucken

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Empfehlung

Der neue Film von OSCAR-Preisträgerin Charlotte Link!

 
  • Spielzeiten

    Faschingsdienstag um 13.30 Uhr

    Samstag 29.2. um 15.45 Uhr

    Mittwoch 4.3. um 18.00 Uhr

  • FSK ab 6 Jahren
  • Spielwoche 10. Woche
  • Filmlänge 120 Minuten
  • Starttermin Mittwoch, 25 Dezember 2019
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”

Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein – einfühlsam inszeniert von Erfolgsregisseurin Caroline Link.

 

Bildergalerie zu “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”

Trailer zu “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Der neue Film von OSCAR-Preisträgerin Charlotte Link!
  • Spielzeiten:

    Faschingsdienstag um 13.30 Uhr

    Samstag 29.2. um 15.45 Uhr

    Mittwoch 4.3. um 18.00 Uhr

  • FSK: ab 6 Jahren
  • Prädikat: Besonders Wertvoll
  • Spielwoche: 10. Woche
  • Filmlänge: 120 Minuten
  • Starttermin: Mittwoch, 25 Dezember 2019
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 3130 mal Letzte Änderung am Montag, 24 Februar 2020 14:06