• ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGSZEIT für Nuit de la Glisse!

    Am Donnerstag 12.12. findet nur eine Vorstellung um19.30 Uhr statt. Alle bisher gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.

  • Mailänder SCALA, Arena di Verona und Netrebko!

    Im Rahmen unserer Klassik am Sonntag-Reihe können wir Ihnen 3 neue italienische Opern mit außergewöhnlicher besetzung präsentieren:

    26.1. Pucchinis Manon Lecaut in der Mailänder Scala

    16.2. Verdis Il Trovatore mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in der Arena von Verona

    1.3. Verdis I Masnadierei - Die Räuber in der Mailänder Scala

  • Kommende Sonderveranstaltungen im Filmtheater:

    Am 12.12. das Nuit de la Glisse  Outdoorfilm- Festival um 19.30 Uhr  ACHTUNG GEÄNDERTE ANFANGSZEIT

    Am 14.12. und 21.12. kommt Warren Millers Filmtour mit TIMELESS zu uns!

    Am 11.1 kommt eine Reisedoku über Ostafrika um 15.30 Uhr und am 25.1. über Namibia um 15.00 Uhr - präsentiert vom Regisseur Michael Schar

    Am 07.03. um 15.00 Uhr präsentiert Stefan Erdmann HEIMAT 46° 48° N

  • NEU Royal Opera und Ballett mit Abo-Preis!

    Beim Kauf von 3 Aufführungen erhalten Sie die Karten zum Gesamtpreis von € 60,- statt € 81,-! (dieses Angebot ist nur an der Kasse erhältlich)

     

    Die Übertragungen des Royal Opera House kommen in der nächsten Saison 2019/20 in unser Filmtheater!

    Unter dem Motto KLASSIK AM SONNTAG werden wir Ihnen die bekannten Opern wie Don Giovanni, La Bohème... und ausgewählten Ballett-Meisterwerken wie Der Nussknacker und Schwanensee präsentieren.

Die zwei Päpste (OmU) Empfehlung

Durch großartiges Schreiben, kluge Regie und hochkarätige Leistungen von Anthony Hopkins und Jonathan Pryce ist es ein High-End-Vergnügen. Sendet den weißen Rauch hoch, wir haben einen Gewinner,

 
  • Spielzeiten

    Täglich (außer Mi) um 15.00 Uhr

    Mittwoch um 16.30 Uhr

  • FSK ab 12 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 125 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 05 Dezember 2019
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Two Popes”

Kardinal Bergoglio (Jonathan Pryce) ist von der Leitung der katholischen Kirche enttäuscht und bittet Papst Benedikt (Anthony Hopkins) um die Erlaubnis, 2012 in den Ruhestand zu treten. Stattdessen beruft der nachdenkliche Papst Benedikt seinen schärfsten Kritiker und zukünftigen Nachfolger nach Rom, um ein Geheimnis preiszugeben, das die Grundfeste der katholischen Kirche erschüttern würde. Hinter den Mauern des Vatikans beginnt ein Kampf zwischen Tradition und Fortschritt, Schuld und Vergebung, da diese beiden sehr unterschiedlichen Männer sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, um Gemeinsamkeiten zu finden und eine Zukunft für eine Milliarde Anhänger auf der ganzen Welt zu schmieden. Der Argentinier wird Nachfolger des Deutschen Benedikt XVI., hegte aber zunächst Zweifel, ob er das Amt übernehmen soll. Schließlich wurde er der erste lateinamerikanische Papst und auch der erste Papst, der dem Orden der Jesuiten angehört

 

Bildergalerie zu “Two Popes”

Trailer zu “Two Popes”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Durch großartiges Schreiben, kluge Regie und hochkarätige Leistungen von Anthony Hopkins und Jonathan Pryce ist es ein High-End-Vergnügen. Sendet den weißen Rauch hoch, wir haben einen Gewinner,
  • Spielzeiten:

    Täglich (außer Mi) um 15.00 Uhr

    Mittwoch um 16.30 Uhr

  • FSK: ab 12 Jahren
  • Prädikat: kein Prädikat
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Filmlänge: 125 Minuten
  • Starttermin: Donnerstag, 05 Dezember 2019
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 223 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 05 Dezember 2019 10:18