Silence isn`t empty Empfehlung

Ein Dokumentarfilm über die Vielfalt und die Bedeutung von Meditation

 
  • Spielzeiten

    Donnerstag 5.3. um 18.00 Uhr  (Englisch mit deutschen Untertiteln)

    Kinotour in Anwesenheit der Regisseurin Sofia Ose mit Publikumsdiskussion

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 60 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 05 März 2020
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Silence isn`t empty”

Was passiert, wenn wir alleine in Stille sind? Silence isn’t empty ist ein Dokumentarfilm, der sich mit der individuellen Vielfalt und der Bedeutung von Meditation auseinandersetzt. Warum und wie meditieren Menschen? Was bedeutet die Praxis der Meditation für sie? Welche Auswirkungen hat sie auf ihr persönliches Leben und auf ihr Leben in der Gesellschaft?
Im Sommer 2019 reist die Filmemacherin Sofia Ose auf der Suche nach Antworten nach Portugal in die beiden Retreats Karuna Meditation Center und Vale de Moses. Porträtiert werden internationale Gäste, die ihren Sommer zum spirituell motivierten Rückzug aus dem Alltag an einem Ort der Stille verbringen, sowie Mitarbeitende, die in den Retreats leben und arbeiten. Sie sind sowohl bei Gesprächen in Interviews als auch bei ihren alltäglichen Meditationspraxen zu sehen, was es den Zuschauer*innen ermöglicht, sich auf vielfältige und individuelle Weise mit auf die Reise in die Stille der Meditation zu begeben.
Im Fokus des Filmes stehen die unterschiedlichen Praxen und Bedeutungen der Meditation sowie persönliche Erfahrungen, Lebensveränderungen und Ansichten, die zum Nachdenken anregen.

 

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Ein Dokumentarfilm über die Vielfalt und die Bedeutung von Meditation
  • Spielzeiten:

    Donnerstag 5.3. um 18.00 Uhr  (Englisch mit deutschen Untertiteln)

    Kinotour in Anwesenheit der Regisseurin Sofia Ose mit Publikumsdiskussion

  • FSK: ab 0 Jahren
  • Prädikat: kein Prädikat
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Filmlänge: 60 Minuten
  • Starttermin: Donnerstag, 05 März 2020
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 45 mal