Premiere: Salute Empfehlung

Wahre Legenden, die einen Sport für immer verändern, gibt es nur wenige auf der Welt. Tom Brady ist solch eine Legende für den American Football, John John Florence für das Surfen und Henrik Harlaut für das Freeskiing.

 
  • Spielzeiten

    Freitag 23.10. um 21.00 Uhr

  • FSK ab 12 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 90 Minuten
  • Starttermin Freitag, 23 Oktober 2020
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Salute”

SALUTE ist ein 2-jähriges Skifilmprojekt von Henrik Harlaut, welches sein Engagement, seine Geschichte und seinen einzigartigen Lebensstil zeigt. Seine besondere Lebensweise hat dazu geführt, dass er neben einigen der weltbesten Skifahrer nahezu alle Disziplinen des Freeski Sports (von Wettkämpfen über Street fahren bis hin zum Backcountry) dominiert. Henriks Herangehensweise und Einstellung zu seiner wahren Liebe, dem Freeskiing, ist eine, die man nur sehr selten zu sehen bekommt. Einen Sport zu lieben und leben bedeutet, sich komplett diesem hinzugeben. Die Disziplin und der Antrieb, die nötig sind, um ein solches Ziel zu erreichen, gehen Außenstehenden jedoch oft verloren. Mit diesem Film möchte Henrik auch den vergangenen Legenden dieses Sports Tribut zollen: speziell wenn es um den Style und das Filmen geht. Dies ist SALUTE, ein Gruß an Freeskiing.

Zusätzlich zu SALUTE wird außerdem gezeigt: SKIVAS, ein Film von Coline Ballet-Baz (12 min); Deviate, ein Film von Jossi Wells und Torin Yater Wallace (8 min); Made in Voyage, ein Film von Picture Organic Clothing (25 min)


Trailer zu “Salute”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Wahre Legenden, die einen Sport für immer verändern, gibt es nur wenige auf der Welt. Tom Brady ist solch eine Legende für den American Football, John John Florence für das Surfen und Henrik Harlaut für das Freeskiing.
  • Spielzeiten:

    Freitag 23.10. um 21.00 Uhr

  • FSK: ab 12 Jahren
  • Prädikat: kein Prädikat
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Filmlänge: 90 Minuten
  • Starttermin: Freitag, 23 Oktober 2020
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 307 mal