Special Screening: Joyland Empfehlung

Die Pakistanische Oscarhoffnung! Eine Geschichte über Transgender-Liebe und den emotionalen Aufruhr einer südostasiatischen Familie.

 

Kurzinhalt zu “Joyland”

Während sich die glücklich patriarchalische Rana-Familie nach der Geburt eines kleinen Jungen sehnt, schließt sich der jüngste der Rana-Männer heimlich einem Tanztheater an und verliebt sich in ein äußerst ehrgeiziges Trans-Starlet. Ihre unmögliche Liebesgeschichte erhellt langsam den Wunsch der gesamten Rana-Familie nach einer sexuellen Rebellion.

 

Trailer zu “Joyland”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Die Pakistanische Oscarhoffnung! Eine Geschichte über Transgender-Liebe und den emotionalen Aufruhr einer südostasiatischen Familie.
  • Spielzeiten:

    Samstag 10.12. um 11.30 Uhr (Sprache Urdu, Panjabi, Untertitel Englisch)

    Tickets unter https://shop.eventix.io/d23a8e60-39af-4e7f-b2d2-b1793f4053f9/tickets?shop_code=yjdyb4v3

  • FSK: ab 18 Jahren
  • Prädikat: kein Prädikat
  • Spielwoche: 1. Woche
  • Filmlänge: 126 Minuten
  • Starttermin: 10.12.2022
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 12 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 November 2022 08:02