Royal Ballet. Der Nussknacker Empfehlung

Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet von Der Nussknacker, kreiert von Peter Wright im Jahr 1984, ist das Musterbeispiel eines Dauerfavoriten des Ballets. Tschaikowskys schillernde Musik, die hinreißend festliche Bühnendekoration und die bezaubernden Tänze des Royal Ballets machen diesen Nussknacker zu der absoluten Weihnachtserfahrung.

 
  • Besetzung mit Alexander Campbell
  • Vorstellung Sonntag, 22. Dezember 2019 um 14.30 Uhr
  • Musik Tschaikowsky
  • Dirigent Boris Gruzin
  • Gesamtdauer ca. 2 Stunden und 15
  • Sprache Ballet

Kurzinhalt zu “Der Nussknacker”

Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet von Der Nussknacker, kreiert von Peter Wright im Jahr 1984, ist das Musterbeispiel eines Dauerfavoriten des Ballets. Tschaikowskys schillernde Musik, die hinreißend festliche Bühnendekoration und die bezaubernden Tänze des Royal Ballets machen diesen Nussknacker zu der absoluten Weihnachtserfahrung.

Werkinformationen

  • Kurzbeschreibung: Die herrliche Inszenierung des Royal Ballet von Der Nussknacker, kreiert von Peter Wright im Jahr 1984, ist das Musterbeispiel eines Dauerfavoriten des Ballets. Tschaikowskys schillernde Musik, die hinreißend festliche Bühnendekoration und die bezaubernden Tänze des Royal Ballets machen diesen Nussknacker zu der absoluten Weihnachtserfahrung.
  • Besetzung: mit Alexander Campbell
  • Vorstellung: Sonntag, 22. Dezember 2019 um 14.30 Uhr
  • Musik: Tschaikowsky
  • Dirigent: Boris Gruzin
  • Gesamtdauer: ca. 2 Stunden und 15
  • Sprache: Ballet
Gelesen 16 mal