Scala. Manon Lescaut Empfehlung

Puccinis Oper inszeniert von David Pountney in der fabelhaften Mailänder Scala

 
  • Besetzung Maria José Siri, Massimo Cavaletti, Roberto Aronica, Carlo Lepore
  • Vorstellung Sonntag, 26.1.2020 um 19.00 Uhr
  • Musik Giacomo Puccini
  • Dirigent Riccardo Chailly
  • Gesamtdauer ca. 2 Stunden und 20 Minuten ohne Pause
  • Sprache Italienisch Gesungen mit Deutschen Untertiteln

Kurzinhalt zu “Manon Lescaut”

Manon Lescaut ist eine Oper (Originalbezeichnung: „Dramma lirico“) in vier Akten von Giacomo Puccini, die 1893 im Teatro Regio in Turin uraufgeführt wurde.

 

Trailer zu “Manon Lescaut”  

Werkinformationen

  • Kurzbeschreibung: Puccinis Oper inszeniert von David Pountney in der fabelhaften Mailänder Scala
  • Besetzung: Maria José Siri, Massimo Cavaletti, Roberto Aronica, Carlo Lepore
  • Vorstellung: Sonntag, 26.1.2020 um 19.00 Uhr
  • Musik: Giacomo Puccini
  • Dirigent: Riccardo Chailly
  • Gesamtdauer: ca. 2 Stunden und 20 Minuten ohne Pause
  • Sprache: Italienisch Gesungen mit Deutschen Untertiteln
Gelesen 38 mal