Rocketman Empfehlung

Gefeiertes Biopic über Elton John!

 
  • Spielzeiten

    Täglich (außer Sonntag) 15.00 und 20.30 Uhr

    Sonntag 19.00 Uhr

    Do 27.6. 15.00 und 20.30 Uhr danach Filmfest

    Sonntag 7.7. und Mittwoch 10.7. um 20.30 Uhr

    Montag 9.7. um 15.30 Uhr

  • FSK ab 12 Jahren
  • Spielwoche 4. Woche
  • Filmlänge 120 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 30 Mai 2019
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Rocketman”

Ausgefallene Sonnenbrillen, grell glitzernde Kostüme und eine ikonische Stimme, begleitet vom Klavier – um wen es sich handelt, steht außer Frage, denn Sir Elton John ist zweifellos eine lebende Legende. In den über 50 Jahren seiner Karriere verkaufte er Hunderte Millionen Tonträger, produzierte über 50 Alben und landete mehr als 50 Hits, die es in die amerikanischen Top 40 schafften. Mit Songs wie „Your Song“, „Rocket Man“ und „Candle In The Wind" schrieb er zusammen mit seinem langjährigen Partner Bernie Taupin den Soundtrack für eine ganze Generation. ROCKETMAN wagt nun erstmals den Schritt, die faszinierende und unzensierte Lebensgeschichte des Ausnahmekünstlers und seinen Durchbruch zum weltweiten Superstar zu verfilmen. Doch wer ist der Mann hinter den unzähligen Auszeichnungen, schrillen Outfits und weltweiten Hits? Mit der Musical Fantasy ROCKETMAN kommt am 30. Mai 2019 die Antwort auf die große Leinwand!

 

Bildergalerie zu “Rocketman”

Trailer zu “Rocketman”  

Filminformationen

  • Filmkurzbeschreibung: Gefeiertes Biopic über Elton John!
  • Spielzeiten:

    Täglich (außer Sonntag) 15.00 und 20.30 Uhr

    Sonntag 19.00 Uhr

    Do 27.6. 15.00 und 20.30 Uhr danach Filmfest

    Sonntag 7.7. und Mittwoch 10.7. um 20.30 Uhr

    Montag 9.7. um 15.30 Uhr

  • FSK: ab 12 Jahren
  • Prädikat: Besonders Wertvoll
  • Spielwoche: 4. Woche
  • Filmlänge: 120 Minuten
  • Starttermin: Donnerstag, 30 Mai 2019
  • Greta & Starks: Nein
Gelesen 1204 mal Letzte Änderung am Freitag, 21 Juni 2019 10:20
Mehr in dieser Kategorie: Der Fall Collini »