Aktuelles Programm

Zur Zeit zeigen wir im Filmtheater Sendlinger Tor für Sie folgendes Programm. Bitte beachten Sie, dass die Kasse jeweils 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung geöffnet wird.

 

Einfach mal was Schönes

Der neue Film von und mit Karoline Herfurth

 
  • Spielzeiten

    Do/Mo/Di und Mi um20.30 Uhr

    Samstag 20.00 Uhr

  • FSK ab 6 Jahren
  • Spielwoche 4. Woche
  • Filmlänge 115 Minuten
  • Starttermin 17.11.2022
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Einfach mal was Schönes”

Die biologische Uhr der Radiomoderatorin Karla (Karoline Herfurth) tickt, und das mittlerweile sehr laut und deutlich. Doch egal, was sie auch tut, sie findet einfach keinen passenden Mann, mit dem sie sich auch eine Familie vorstellen könnte. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag fällt sie die Entscheidung, alleine ein Kind zu bekommen. Wenn sich eben kein Mann findet, muss es auch so gehen. Doch sie hat nicht mit ihrer Familie gerechnet, die ihre Entscheidung nicht nachvollziehen kann. Dazu kommt, dass sie sich ausgerechnet jetzt in den viel zu jungen Ole (Aaron Altaras) verliebt hat. Das Chaos scheint perfekt...

 

Bildergalerie zu “Einfach mal was Schönes”

Trailer zu “Einfach mal was Schönes”  

Der Räuber Hotzenplotz

Otfried Preußlers gleichnamiger Bestseller feiert 2022 sein 60-jähriges Jubiläum

 
  • Spielzeiten

    Do/Mo/Di/Mi um 15.30 und 18.00 Uhr

    Fr/ Sa 15.00 und 17.30 Uhr

    Sonntag 18.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 100 Minuten
  • Starttermin 08.12.2022
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Der Räuber Hotzenplotz”

Die Kaffeemühle der geliebten Großmutter wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann, bei dem sie die wunderschöne Fee Amaryllis entdecken, die es nun ebenfalls zu befreien gilt. Der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser sowie die Hellseherin Schlotterbeck sorgen für weiteres Durcheinander. Werden es die beiden Freunde schaffen, sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien?

 

Bildergalerie zu “Der Räuber Hotzenplotz”

Trailer zu “Der Räuber Hotzenplotz”  

Der Nachname

„Der Nachname“ ist das seltene Beispiel eines komödiantischen Sequels, das an das Original heranreicht

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 20.30 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 8. Woche
  • Filmlänge 87 Minuten
  • Starttermin 20.10.2022
  • Prädikat Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Der Nachname”

Zwei Jahre nach den Ereignissen von „Der Vorname“ findet sich die ganze Familie Berger/Böttcher für einen Wochenendtrip auf der Finca von Dorothea (Iris Berben) auf Lanzarote zusammen. Sommer, Sonne und gute Laune sollen die nächsten Tage bestimmen, an denen Doro zudem eine große Ankündigung zu machen hat. Allerdings beginnt die Zeit unter der Sonne des Südens schon ziemlich chaotisch. Stephan (Christoph Maria Herbst), Elisabeth (Caroline Peters), Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) haben ihre eigenen Probleme im Gepäck, die ausgepackt werden wollen: Sie sind mittlerweile Eltern geworden, völlig abgebrannt, haben Eheprobleme oder ihren Job geschmissen. Die Zündschnur ist bei allen Anwesenden recht kurz und die Dauer bis zur Explosion ist nur eine Frage von Augenblicken. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und es kommt zu Katastrophen, mit denen nicht zu rechnen war.

 

Trailer zu “Der Nachname”  

Royal Ballet. Der Nussknacker

Tschaikowskys Zauber des Balletts zu Weihnachten

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 11.12. um 15.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 165 Minuten
  • Starttermin 11.12.2022
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Der Nussknacker”

Leisten Sie Klara Gesellschaft bei einer entzückenden Feier am Heiligen Abend, die sich, als alle anderen zu Bett gegangen sind, in ein märchenhaftes Abenteuer verwandelt. Bestaunen Sie Tschaikowskis brillante Partitur, als Klara und ihr verzauberter Nussknacker gegen den Mäusekönig kämpfen und die Zuckerfee und ihren Prinzen im glitzernden Reich der Süßigkeiten besuchen. Peter Wrights viel geliebte Inszenierung für das Royal Ballet, mit ihren umwerfenden historischen Kostümen von Julia Trevelyan Oman, bleibt dem Geist dieses Weihnachtsklassikers des Balletts treu, indem sie das spannende Märchen mit spektakulärem klassischem Tanz verbindet.

 

Special Screening: Joyland

Die Pakistanische Oscarhoffnung! Eine Geschichte über Transgender-Liebe und den emotionalen Aufruhr einer südostasiatischen Familie.

 

Kurzinhalt zu “Joyland”

Während sich die glücklich patriarchalische Rana-Familie nach der Geburt eines kleinen Jungen sehnt, schließt sich der jüngste der Rana-Männer heimlich einem Tanztheater an und verliebt sich in ein äußerst ehrgeiziges Trans-Starlet. Ihre unmögliche Liebesgeschichte erhellt langsam den Wunsch der gesamten Rana-Familie nach einer sexuellen Rebellion.

 

Trailer zu “Joyland”  

Neujahreskonzert: André Rieu in Dublin

André Rieus Neujahreskonzert aus Dublin!

 
  • Spielzeiten

    Samstag 7.1. um 17.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 120 Minuten
  • Starttermin 07.01.2023
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “André Rieu in Dublin”

Beginnen Sie das Jahr 2023 stilvoll mit André Rieu in Dublin. Dieses festliche Konzert ist die beste Art, das Neue Jahr zu begrüßen – exklusiv nur im Kino!
André und sein Johann-Strauss-Orchester werden Sie mit romantischen Melodien, wunderschönen Klassikern, Partyhits und beliebten Walzern begeistern. André Rieu in Dublin ist das erste aufgezeichnete Konzert des Maestros in der irischen Hauptstadt seit mehr als 20 Jahren – ein ganz besonderes Ereignis, das man nicht verpassen sollte.
Nehmen Sie Ihre Liebsten mit in Ihr Kino und genießen Sie einen Abend voller Musik und Tanz mit André Rieu auf der großen Kinoleinwand. Frohes Neues Jahr!