• PARSIFAL entfällt!

    Anbei die Begründung des Rechteinhabers - alle bereits gekauften Karten werden ihnen natürlich rückerstattet:

    Soeben habe ich die Information erhalten, dass die für den 8. Juli geplante Liveübertragung von "Parsifal" aus der Bayerischen Staatsoper nicht stattfinden kann - laut Aussage der Bayerischen Staatsoper aus produktionstechnischen Gründen.
    Ich bedaure die Umstände sehr, die Ihnen dadurch entstehen und hoffe, dass Sie alle Gäste kurzfristig erreichen können, die bereits eine Karte gekauft haben.
    Für die entstandene Situation möchte ich mich ausdrücklich bei ihnen entschuldigen.
    Mein Anspruch ist es, Ihnen nur hochklassige Events und einen jederzeit zuverlässigen, schnellen Service zu bieten.
    Die Absage eines Events entspricht nicht dem Qualitätsanspruch, den ich selbst an meine Arbeit stelle und ihnen bieten möchte.
    Mein Vertragspartner Unitel, mit dem es einen eindeutigen Vertrag über die Liveübertragung gibt, ist selbst von der Entscheidung der Bayerischen Staatsoper überrascht und getroffen worden.

  • Der Vorverkauf für Mamma Mia: Here we go again hat begonnen...

    Ab 19.7. hier im Filmtheater!

  • Royal Opera und Ballett bleiben im Filmtheater!

    Die Übertragungen des Royal Opera House kommen in der nächsten Saison 2018/19 in unser Filmtheater!

    Unter dem Motto KLASSIK AM SONNTAG werden wir Ihnen die bekannten Opern wie La Traviata, Die Walküre... und ausgewählten Ballett-Meisterwerken wie Der Nussknacker und La Bayadère um 19.00 Uhr präsentieren.

    Der Vorverkauf hat begonnen...

  • Wir suchen:

    Gesucht wird eine Verstärkung für unser Kinoteam. Ein(e) freundliche(r), selbständige(r) und zeitlich flexibel einsetzbare(r) Mitarbeiter(in) in Teilzeit

    Arbeitsbereiche wären Einlasskontrolle, Kasse und Theke  Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an sendlingertor@pressmar-kinos.de

Aktuelles Programm

Zur Zeit zeigen wir im Filmtheater Sendlinger Tor für Sie folgendes Programm. Bitte beachten Sie, dass die Kasse jeweils 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung geöffnet wird.


Ocean`s 8

Die weibliche Antwort auf Danny Ocean!

 
  • Spielzeiten

    ab 21.6. täglich (außer Mi) um 18.10 und 20.30 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 110 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 21 Juni 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Oceans 8”

Fünf Jahre, acht Monate und zwölf Tage ist es her, seit Debbie Ocean (Sandra Bullock) mit der Planung ihres größten Coups begonnen hat.

Dazu braucht sie das bestmögliche Team – allen voran ihre Komplizin Lou Miller (Cate Blanchett). Gemeinsam rekrutieren die beiden weitere Spezialistinnen: Juwelierin Amita (Kaling), Trickbetrügerin Constance (Awkwafina), Hehler-Expertin Tammy (Paulson), Hackerin Nine Ball (Rihanna) und Modedesignerin Rose (Bonham Carter).

Ihre begehrlichen Augen richten sich auf Diamanten im Wert von 150 Millionen Dollar – diese Diamanten zieren den Hals der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger (Hathaway), die den Mittelpunkt des diesjährigen Superevents bildet: die Met Gala.

Der Plan ist hieb- und stichfest – falls er ohne Zwischenfälle über die Bühne geht: Das Team will sich die Klunker einfach schnappen und verduften – vor aller Augen

Bildergalerie zu “Oceans 8”

Trailer zu “Oceans 8”  

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

In PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES begleitet Wenders das Publikum auf einer persönlichen Reise mit Papst Franziskus. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht

 
  • Spielzeiten

    Täglich 14.00/16.00/18.15 und 20.30 Uhr

    ab 21.6. täglich um 14.00 und 16.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 2. Woche
  • Filmlänge 100 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 14 Juni 2018
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Ja
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes”

In PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES begleitet Wenders das Publikum auf einer persönlichen Reise mit Papst Franziskus. Im Zentrum dieses Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen. PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES ist in einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit dem Vatikan entstanden. Für Wim Wenders, dessen Dokumentarfilme wie Buena Vista Social Club, Pina und Das Salz der Erde immer wieder ausgezeichnet und Oscar®-nominiert wurden, öffnete der Vatikan nicht nur seine Archive, sondern erlaubte dem Regisseur auch die Verwendung von exklusivem Bildmaterial. Mit PAPST FRANZISKUS – EIN MANN SEINES WORTES ist ein Film entstanden, der uns in einer Zeit, in der das Misstrauen gegenüber Politikern groß ist und in der Lügen, Korruption und „alternative Fakten“ unser Leben bestimmen, einen Mann nahebringt, der lebt, was er predigt, und dem die Menschen aller Glaubensrichtungen, aus aller Welt und aus unterschiedlichsten Kulturen ihr Vertrauen schenken.

Bildergalerie zu “Papst Franziskus”

Trailer zu “Papst Franziskus”  

Filmfest München 2017

Das Müncher Filmfest von 28.6.- 7.7. auch hier im Filmtheater Sendlinger Tor. Tickets über www.filmfest-muenchen.de erhältlich.

 
  • Spielzeiten

    von 28.6. bis 7.7.

  • FSK ab 18 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge xxx Minuten
  • Starttermin Freitag, 29 Juni 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

 

 

Mamma Mia: Here we go again

Die langerwartete Fortsetzung mit vielen weiteren ABBA Hits und einer Starbesetzung!

 
  • Spielzeiten

    Der Vorverkauf hat begonnen...

    ab 19.7. täglich 15.30 / 18.00 und 20.30 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 100 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 19 Juli 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Mamma Mia”

Nach dem musikalischen Kino-Superhit Mamma Mia von 2008 folgt jetzt endlich die lang erwartete Fortsetzung – selbstverständlich ebenfalls im unsterblichen Rhythmus der ABBA-Songs. Die Stars, allen voran Meryl Streep / Lily James, Pierce Brosnan / Jeremy Irvine, Colin Firth / Hugh Skinner, Stellan Skarsgård / Josh Dylan und Amanda Seyfried, versammeln sich erneut auf der griechischen Insel Kalokairi, denn hier wird das zu Herzen gehende neue Kapitel der Geschichte aufgeschlagen.

Bildergalerie zu “Mamma Mia”

Trailer zu “Mamma Mia: Here we go again”  

André Rieu Maastricht-Konzert 2018

Das Maastricht Konzert 2018 mit dem Motto "Amore - my tribute to love"

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 29. Juli um 16.30

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 150 Minuten
  • Starttermin Sonntag, 29 Juli 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “André Rieu Maastricht Konzert 2018”

 Erleben Sie den "Walzerkönig" André Rieu am 29. Juli 2018

Sein legendäres jährliches Konzert in Maastricht ist für seine vielen Fans das mit Spannung erwartete Kinoereignis des Jahres. Das Kinoevent letztes Jahr stellte gleich in mehreren Ländern neue Kassenrekorde für Musikevents auf. Auch bei uns hat das Event für viele volle Kinosäle gesorgt. Vor der spektakulären mittelalterlichen Kulisse des Stadtplatzes in Andrés Heimatstadt zeigt das Konzert 2018 den Maestro in seinem Element zusammen mit seinem 60köpfigen Johann Strauss-Orchester, Sopranen, Tenören, und ganz besonderen Gästen. André Rieu bietet ein unvergessliches musikalisches Erlebnis voller Humor, Spaß und Emotionen für alle Altersgruppen.

Bildergalerie zu “André Rieu Maastricht Konzert 2018”

Royal Opera. Die Walküre

Richard Wagners Oper mit einer Starbesetzung!

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 4.11. um 18.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 290 Minuten
  • Starttermin Sonntag, 04 November 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Die Walküre”

Wagners Ring-Tetralogie ist ein Schlüsselwerk der Operngeschichte. Bei dieser letzten Wiederaufnahme von Keith Warners Inszenierung steht Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera, am Pult und dirigiert ein wahres Staraufgebot international gefeierter Wagner-Sänger.
Die vier Opern spannen einen Bogen vom Anfang der Welt bis zu ihrem Untergang und erzählen von Göttern, Helden und Monstern. Ein wahrhaft mythisches Epos, dessen Musik jedes menschliche Gefühl einfängt und dessen Gedankenwelt eine unglaubliche Sogkraft entfaltet. Im Opernkalender ist der
Ring immer wieder ein ganz besonderes Ereignis und ein unvergessliches Erlebnis. Die Walküre ist die zweite Oper der Tetralogie und bietet diverse musikalische Höhepunkte des Rings, vom lodernden Feuerzauber bis zum mitreißenden Walkürenritt. Doch im Zentrum der
nordischen Mythen und ihrer musikalischen Umsetzung stehen die unvergesslichen Figuren und ihre komplizierten Beziehungen zueinander, wie die Zwillinge Siegmund und Sieglinde oder Wotan und seine Walkürentochter Brünnhilde.

Bildergalerie zu “Die Walküre”