• Programm-Preise für das Filmtheater Sendlinger Tor

    Das Filmtheater Sendlinger Tor ist dieses Jahr zum dritten Mal mit dem Münchenr Kinoprogrammpreis ausgezeichnet worden. Außerdem erhielt wir erneut den Kinoprogrammpreis des FilmFernsehFonds Bayern!

  • Royal Opera und Ballett kommen ins Filmtheater!

    Die Übertragungen des Royal Opera House kommen in der kommenden Saison 2017/18 in unser Filmtheater!

    Unter dem Motto KLASSIK AM SONNTAG werden wir Ihnen die bekannten Opern wie Die Zauberflöte, La Bohème... und ausgewählten Ballett-Meisterwerken wie Der Nussknacker und Schwanensee um 19.00 Uhr präsentieren.

    Der Vorverkauf hat begonnen...weitere Informationen folgen!

Aktuelles Programm

Zur Zeit zeigen wir im Filmtheater Sendlinger Tor für Sie folgendes Programm. Bitte beachten Sie, dass die Kasse jeweils 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung geöffnet wird.


Fack Ju Göhte 3

Der finale Streich der legendären "Fack Ju"-Reihe

 
  • Spielzeiten

    Täglich um 20.30 Uhr (außer Di)

    Samstag und Sonntag auch 15.30 Uhr

  • FSK ab 12 Jahren
  • Spielwoche 4. Woche
  • Filmlänge 118 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 26 Oktober 2017
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Fack Ju Göhte 3”

Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller (Elyas M'Barek) alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster (Katja Riemann) kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger (Sandra Hüller) springt Zeki zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar…

 

Bildergalerie zu “Fack Ju Göhte 3

Trailer zu “Fack Ju Göhte 3”  

Simpel

Tragikomödie nach dem gleichnamigen Roman von Marie-Aude Murail.

 
  • Spielzeiten

    Täglich um 18.00 Uhr (außer Di)

  • FSK ab 6 Jahren
  • Spielwoche 2. Woche
  • Filmlänge 113 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 09 November 2017
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Simpel”

Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, "Simpel" genannt (David Kross), ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Kindes. Quasilorten (Erdbeeren) sind sein Lieblingsessen und draußen im Watt entdeckt er mit seinem Stofftier Monsieur Hasehase neue Kontinente. Simpel ist anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden.

Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David (Devid Striesow), zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr hatten. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee, bei der Simpel und Ben auf die Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und ihren Kumpel, den Sanitäter Enzo (Axel Stein) treffen. Keiner der vier ahnt, dass sich hier eine große Freundschaft entwickelt - und vielleicht ein bisschen mehr. Gemeinsam fahren sie in die große Hansestadt, wo Simpel die Bekanntschaft mit Chantal vom Kiez macht und bei einem Koch-Versuch Arias Küche in Flammen setzt, während Ben ihren Vater David aufsucht und eine Entscheidung treffen muss, die ihm keiner abnehmen kann.

Eine herzergreifende Reise zweier sehr unterschiedlicher Menschen, deren Kraft es ist, füreinander da zu sein. Was auch immer passiert.

 

Bildergalerie zu “Simpel”

Trailer zu “Simpel”  

Bayern sagenhaft

Joseph Vilsmaier zeigt in seiner zweiten Kino-Dokumentation seine Heimat unter dem doppeldeutigen Titel „Bayern – sagenhaft“: Feste, Bräuche und Traditionen gehen oft auf uralte Sagen und Legenden zurück. Sagenhaft im Sinne von einmalig ist auch vieles in Bayerns Kunst und Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport. Mitautoren des humorvollen Films über Land und Leute im weiß-blauen Freistaat sind Monika Gruber (Sprecherin und Sketche), HAINDLING (Musik) und Hannes Burger (Texte).

 
  • Spielzeiten

    Täglich (außer Sa und So) um 16.00 Uhr

    Samstag und Sonntag 13.30 Uhr

     

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 4. Woche
  • Filmlänge 90 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 26 Oktober 2017
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Bayern sagenhaft”

Joseph Vilsmaier zeigt in seinem neuen Kino-Film seine Heimat unter dem
doppeldeutigen Titel „Bayern - sagenhaft“. Feste, Bräuche und Traditionen gehen
oft auf uralte Sagen und Legenden zurück und haben außerhalb Bayerns oft eine
skurrile Wirkung! Sagenhaft im Sinne von einmalig ist auch vieles in Bayerns Kunst und
Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Sport.
Mitautoren des humorvollen Films über Land und Leute im weiß-blauen Freistaat
sind Monika Gruber (Erzählstimme und Sketche), Hannes Burger (Texte) und
die Musik von HANDLING.

 

Bildergalerie zu “Bayern sagenhaft”

Trailer zu “Bayern sagenhaft”  

Aus dem Nichts

Das neue Meisterwerk von Fatih Akin. Der deutsche OSCAR-Beitrag 2018!

 
  • Spielzeiten

    ab 23.11. täglich um 20.30 Uhr  Vorverkauf läuft  weitere Zeiten folgen!

  • FSK ab 16 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 105 Minuten
  • Starttermin Mittwoch, 23 November 2016
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Aus dem Nichts”

Katja (Diane Kruger) verliert ihren Mann Nuri (Numan Acar) und ihren Sohn Rocco (Rafael Santana) bei einem Bombenanschlag. Sie ist tief erschüttert. Es gibt niemanden, der ihre Trauer und ihren Schmerz lindern kann – den sie mit Drogen betäubt. Katja denkt daran, sich umzubringen. Als die Polizei das Neonazi-Paar Edda (Hanna Hilsdorf) und André Möller (Ulrich Friedrich Brandhoff) verhaftet, weil ein entscheidender Hinweis von Andrés Vater (Ulrich Tukur) einging, schöpft Katja Hoffnung. Der Prozess, bei dem sie von Nuris bestem Freund Danilo Fava (Denis Moschitto) anwaltlich vertreten wird, ist anstrengend, doch die Aussicht auf eine Verurteilung der Täter gibt Katja Kraft. Nachdem Verteidiger Haberbeck (Johannes Krisch) geschickt Zweifel gesät hat, müssen Edda und Andé mangels eindeutiger Beweise freigesprochen werden. Aber Katja will weiterhin Gerechtigkeit…

 

Bildergalerie zu “Aus dem Nichts”

Trailer zu “Aus dem Nichts”  

 

Royal Ballet: Der Nussknacker

IN DIESEM KLASSISCHEN BALLETT, GETANZT ZU TSCHAIKOWSKYS HERRLICHER MUSIK, ERLEBT EIN JUNGES MÄDCHEN DURCH EIN VERZAUBERTES GESCHENK EIN WUNDERBARES WEIHNACHTSABENTEUER

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 10.12. um 19.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 160 Minuten
  • Starttermin Sonntag, 10 Dezember 2017
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Der Nussknacker”

Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze au ühren lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben – aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder?

 

Peter Wrights gewissermaßen definitive Produktion für das Royal Ballet gilt als eine der beständigsten und bezauberndsten Versionendes Nussknackers. Lew Iwanows Ballett ausdem Jahr 1892, festlich inszeniert im Stil der Zeit mit tanzenden Schneeflocken und märchenhafter Bühnenmagie zu Tschaikowskys prächtiger, einschmeichelnder Musik, ist eine der bekanntesten Ballettpartituren überhaupt und die perfekte Unterhaltung für die Weihnachtszeit.

 

Das Ballett, angelehnt an eine Erzählung von E.T.A. Hoffmann, beginnt mit einer lebhaften Weihnachtsfeier, deren viktorianische Szenerie. Julia Trevelyan Oman mit üppigen Details vor Augen führt. Wright bindet auf sinnreiche Weise Teilstücke aus dem Originalmaterial des Balletts in die Choreographie ein, darunter den herrlichen pas de deux für die Zuckerfee und ihren Prinzen. In der betont herausgearbeiteten Beziehung zwischen Clara und dem Nussknacker-Prinzen verweist die Produktion in berührenden Untertönen auch auf die erste Liebe.

 

Bildergalerie zu “Der Nussknacker”

 

Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Ein neues Abenteuer der Augsburger Puppenkiste aus der Feder von Cornelia Funke!

 
  • Spielzeiten

    An den Sonntagen 3.12./10.12. und 17.12. um 12.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 63 Minuten
  • Starttermin Sonntag, 03 Dezember 2017
  • Prädikat Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel”

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames: Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde – direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers. Mit dabei die frechen Kobolde Fliegenbart und Ziegenbart, das verschwundene Rentier Sternschnuppe und Matilda, das liebevolle Engelchen. Gemeinsam kämpfen sie mit Julebukk gegen den bösen Waldemar Wichteltod und seiner Armee von Nussknackern, denn die wollen Weihnachten in ein reines Konsumfest verwandeln. Aber Niklas Julebukk hält unbeirrt an den guten alten Traditionen fest und hört ...

 

Bildergalerie zu “Augsburger Puppenkiste"

Trailer zu “Augsburger Puppenkiste: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel”  

Island 63° 66° N

Live-Filmreportage von Stefan Erdmann

 
  • Spielzeiten

    Sonntag 25.2.2018 um 11.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 115 Minuten (mit Pause)
  • Starttermin Sonntag, 25 Februar 2018
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Island 63° 66° N”

ISLAND 63° 66° N - Atemberaubend faszinierend
Eine bildgewaltige Filmreise auf der größten Vulkaninsel unseres Planeten.

Ein Journalist hat geschrieben: „Stefan Erdmann hat aus dem Naturkunstwerk Island ein einzigartiges Film- und Musik-Erlebnis geschaffen, das die Sinne berührt. Eine Hommage an Island und unseren Planeten. Gebannt sitzt man da und lauscht den Kommentaren Erdmanns und kann kaum fassen, was auf der Leinwand zu sehen ist.“

Stefan Erdmann präsentiert seine faszinierende Live-Film-Show ISLAND 63° 66° N mit spektakulären Filmaufnahmen. Er kennt Island zweifelsohne besser als viele Isländer selbst, denn er hat die größte Vulkaninsel unseres Planeten in den letzten 15 Jahren fast 30mal bereist und in sagenhaften Momenten erlebt und gefilmt.

 

Bildergalerie zu “Island 63° 66° N”

Trailer zu “Island 63° 66° N”