• Royal Opera und Ballett kommen ins Filmtheater!

    Die Übertragungen des Royal Opera House kommen in der kommenden Saison 2017/18 in unser Filmtheater!

    Unter dem Motto KLASSIK AM SONNTAG werden wir Ihnen die bekannten Opern wie Die Zauberflöte, La Bohème... und ausgewählten Ballett-Meisterwerken wie Der Nussknacker und Schwanensee um 19.00 Uhr präsentieren.

    Der Vorverkauf hat begonnen...weitere Informationen folgen!

Aktuelles Programm

Zur Zeit zeigen wir im Filmtheater Sendlinger Tor für Sie folgendes Programm. Bitte beachten Sie, dass die Kasse jeweils 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung geöffnet wird.


Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Die fulminante Fortsetzung und wahrscheinlich letzter Teil der Jack Sparrow Saga in 2D und 3D

 
  • Spielzeiten

    Täglich (außer Montag) um 14.30 (2D)  17.30 (2D) und 20.30 (3D)

    ab 1.6. täglich um 15.00 (2D)  17.45 (2D) und 20.30 (3D)

  • FSK ab 12 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 130 Minuten
  • Starttermin Donnerstag, 25 Mai 2017
  • Prädikat kein Prädikat
  • Greta & Starks Ja
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Fluch der Karibik: Salazars Rache”

Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stolpert unversehens in ein neues Abenteuer, als eine Truppe Geisterpiraten unter der Führung von Sparrows erklärtem Todfeind Captain Salazar (Javier Bardem) das Teufelsdreieck verlässt, in dem sie bislang festgehalten wurde. Salazar und seine Crew sinnen auf Rache an allen lebenden Piraten und wollen sie töten, allen voran Captain Jack. Diesem bleibt nur eine Möglichkeit, sich aus der brenzligen Situation herauszuwinden: Er muss Poseidons magischen Dreizack finden, der ihm die Herrschaft über die Weltmeere verleiht und mit dem er Salazar in die Schranken weisen kann. Auf der Suche danach trifft er zum einen auf die junge Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario), die ebenfalls den Dreizack finden will, um sich in der von Männern dominierten Welt der Wissenschaft beweisen zu können, sowie auf den jungen Seemann Henry Turner (Brenton Thwaites), der versucht, seinen Vater zu finden. Dieser ist allerdings mit einem Fluch belegt, der ein solches Zusammentreffen verhindert – und Captain Jack kennt Henrys Vater nur zu gut...

 

Bildergalerie zu “Fluch der Karibik: Salazars Rache”

Trailer zu “Fluch der Karibik: Salazars Rache”  

Ganz große Oper

Vorhang auf für eine Liebeserklärung an die Oper bzw. die bayrische Staatsoper! Ein ganz neuer naher Blick hinter die Kulissen!

 
  • Spielzeiten

    Pfingstmontag 5.6. um 13.00 Uhr

  • FSK ab 0 Jahren
  • Spielwoche 1. Woche
  • Filmlänge 92 Minuten
  • Starttermin Montag, 05 Juni 2017
  • Prädikat Besonders Wertvoll
  • Greta & Starks Nein
  • Homepage Homepage

Kurzinhalt zu “Ganz große Oper”

Die Bayerische Staatsoper ist eines der ältesten Opernhäuser der Welt und wurde bereits mehrfach von Kritikern und Publikum zum "Opernhaus des Jahres" gekürt. Der Dokumentarfilm GANZ GROSSE OPER ist eine Liebeserklärung an die Kunstgattung Oper und die Menschen, die sie mit Leidenschaft ausüben, unter ihnen Jonas Kaufmann und Anja Harteros, Generalmusikdirektor Kirill Petrenko, die Dirigenten Ivor Bolton und Zubin Mehta sowie Intendant Nikolaus Bachler und dessen Vorgänger Sir Peter Jonas.

Die Zuschauer erleben, wie drei Operninszenierungen entstehen: Richard Wagners DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG, Jean-Philippe Rameaus LES INDES GALANTES und Giuseppe Verdis UN BALLO IN MASCHERA. Auch das Bayerische Staatsballett und sein neuer Direktor Igor Zelensky sind bei den Proben zu Ludwig Minkus' LA BAYADÈRE zu sehen.

 

Bildergalerie zu “Ganz große Oper”

Trailer zu “Ganz große Oper”